TRAKA präsentiert auf der Logimat 2018 sein gesamtes Portfolio an „Health & Safety“ Lösungen für alle Unternehmensbereiche

TRAKA, der weltweit führende Spezialist für intelligentes Schlüssel-, Objekt- und Fuhrparkmanagement, präsentiert auf der Logimat 2018 erstmalig sein gesamtes Portfolio an „Health & Safety“ Lösungen für alle Unternehmensbereiche in Halle 7 – Stand D77.
TRAKA-Managementsysteme sind 24-stündig in vielen hochmodernen und anspruchsvollen Umgebungen im Einsatz. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von Krankenhäusern, Flughäfen, Polizeistationen, weiträumigen Einkaufszentren, kommerziellen Distributions- und Logistikzentren bis hin zu militärischen Liegenschaften.

Der einzigartige iFOB von TRAKA, mit der integrierten Datenloggerfunktion, sichert und verwaltet nicht nur Gebäude- und Fahrzeugschlüssel, sondern kontrolliert auch den elektronischen Zugriff auf Gabelstapler, Kräne, Lokomotiven, Maschinen, Laderampen und Objekten aller Art wie z.B. Barcode-Scanner, Funkgeräte, Werkzeuge etc. Darüber hinaus ist er zusätzlich als netzwerkfreie Zugriffskontrolle für Gebäude, Räumlichkeiten, Serverschränke und Container einsetzbar.

Wenn nach einer Möglichkeit gesucht wird die Werte eines Unternehmens zu schützen und die laufenden Kosten zu senken, dann ist der „Intelligenz Bolzen“ von TRAKA eine ganzheitliche Lösung. Auf Grund seiner integrierten Intelligenz ist er der Garant für deutliche Kostensenkungen mit gleichzeitiger Optimierung von Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit.
Über die Sicherung und Verwaltung des Zugriffs auf Schlüssel, Objekte und Fahrzeuge hinaus können Traka-Lösungen Arbeitsabläufe erzwingen, die die wichtigen Prozesse jedes Unternehmens unterstützen, z.B. Sicherstellen der sekundären Autorisierung für Hauptschlüssel, Schlüsselbezug um die Absperrung von Maschinen während der Wartung zu garantieren, oder das Setzen von Zugriffsprofilen, die bei Überschreitung der Zeitfenster automatisch Benachrichtigungen an Administratoren, Manager oder andere Personen bewirken. Verwaltet von Traka-Schlüsselschränken und Fachanlagen, ist das vorhandene Schlüsselinventar mehr als nur ein Werkzeug zum Entriegeln einer Tür oder zum Starten eines Fahrzeugs, es wird zu einem Instrument, welches den täglichen Betrieb positiv beeinflusst.

TRAKA – Keymanagement

Halle 7 / Stand D44 

Mehr Informationen unter: www.traka.de

Hinterlassen Sie eine Antwort