Syndicate RFID, ein Hersteller von RFID-Etiketten und -Tags für Spezialanwendungen und Nischen, freut sich, auf der LogiMAT (13.-15. März 2018) eine Reihe von RFID-Etikettenlösungen zu präsentieren, die den Anforderungen anspruchsvoller Anwendungen gerecht werden. Dazu gehören Lösungen für die RTI-, Automobil- und Öl- und Gasindustrie.

Syndicate RFID freut sich, die Einführung seiner RFID-Etiketten der Re-Load Pro-Serie bekannt zu geben, die speziell für die Anwendung auf Kunststoffkisten, Paletten und anderen Mehrwegtransportartikeln entwickelt wurden. Diese Etiketten zeichnen sich durch einen starken Klebstoff aus, der eine hervorragende Haftung an Objekten mit geringer Oberflächenenergie gewährleistet und wiederholten typischen industriellen Waschzyklen standhält, denen RTI ausgesetzt sind. Das Sortiment umfasst auch eine PET-laminierte Version für hohe chemische Beständigkeit und extreme Haltbarkeit im Freien und in rauen Umgebungen. Mit einem speziellen Antennendesign funktioniert die Reload-Pro-Serie auch in unmittelbarer Nähe von Objekten mit hoher Dielektrizitätskonstante.

Syndicate Printers Ltd.

Halle 4 / Stand D18 

Mehr Informationen unter: www.syndicategroup.net

Hinterlassen Sie eine Antwort