STRUBL GmbH & Co. KG Kunststoffverpackungen

Verpackungslösungen von Strubl verschaffen Wettbewerbesvorteile am Point of Sale. Renommierte Firmen wie WÜRTH, Dresselhaus, Electrolux, ITW, FISCHER setzen Plug&Pack-Maschinen von Strubl KG ein. Mit über 200 installierten Verpackungssystemen in Europa besitzt Strubl viel Erfahrung und Kompetenz zur erfolgreichen Realisierung kundenindividueller Anforderungen. Gerade beim Verpacken von Eisenwaren, Schrauben und sämtlichen Befestigungskomponenten kommen die Systemvorteile zur Geltung:
– hohe Flexibilität und niedrigste Rüstkosten ermöglichen eine wirtschaftliche (Teil)automatisierung des Verpackungsprozesses trotz vieler Varianten auch bei Kleinstserienauflagen.
– attraktives Design schafft Kundennutzen und Platzersparnis in der Warenpräsentation.
– Das alles schafft Wettbewerbsvorteile am „Point of Sale“ und Kostenvorteile gegenüber teureren Blisterlösungen.

Decoline-Beutel haben eine spezialverstärkte Kopfleiste mit Eurolochung für hängende, hochwertige Verkaufsverpackungen. Functionline-Beutel eignen sich vor allem für funktionsgerechte Serviceverpackungen und Zipline-Beutel sind wiederverschließbar. Mit diesem System kann die unglaubliche Formatvielfalt von 50 × 50 mm bis 400 mm × 800 mm verarbeitet werden. Das mittelständische Unternehmen STRUBL KG bürgt mit seiner mehr als 60 jährigen Branchenerfahrung für Kompetenz, Qualität, Flexibilität und Kontinuität.

Mehr Informationen unter: www.strubl.de

Eingang Ost / Stand ES38 

Firmenverzeichnis: Firmensuche

 

Hinterlassen Sie eine Antwort