Mit der Weltneuheit INDEVA® Modulo präsentiert sich die Scaglia INDEVA GmbH auf der LogiMAT 2018, die vom 13. bis 15. März in Stuttgart stattfindet. Der Anwender kann mit dem Sortiment aus Standard-Komponenten sein „eigenes“, sicheres Handhabungsgerät konfigurieren und bauen. Montiert wird dieses am Steuerkopf des elektronischen Handhabungssystems Liftronic® Easy. Der führende Anbieter von Manipulatoren und Material-Handling-Lösungen ermöglicht es Betrieben mit dieser zukunftsweisenden Lösung, Durchlaufzeiten zu verkürzen und Handling-Systeme schnell und effizient an neue Produktionsanforderungen anzupassen.

Auf Stand D47 in Halle 7 zeigt Scaglia INDEVA sein Baukastensystem INDEVA® Modulo, mit dem Anwender ihr individuelles Greifwerkzeug modular entwerfen, zusammenbauen und bei Bedarf jederzeit modifizieren können. Es besteht aus einer Steuerungseinheit mit I/O-Schnittstelle, verschiedenen Spannvorrichtungen, die sich mit kundenspezifischen Greifbacken ausstatten lassen, Mensch-Maschine-Schnittstellen wie Fernsteuerungen und diversen Griffen sowie einem Endlos-Drehlager. Scaglia INDEVA hat alle Komponenten nach den Grundsätzen der Ergonomie, Sicherheit und des Lean Manufacturing konstruiert. Sie lassen sich einfach montieren, warten und austauschen. Mit diesem zukunftsweisenden System können Betriebe, Integratoren oder auch Ingenieurbüros Produktionsanlagen schnell an neue Gegebenheiten anpassen und auf dynamischen Märkten wirtschaftlich agieren. Für einen sicheren Prozess enthält INDEVA® Modulo Lösungen für die Fernüberwachung, um so Störungen sofort beheben zu können. Montiert wird das individuelle Greifwerkzeug über eine Schnellwechselkupplung am Steuerkopf des elektronisch gesteuerten Handhabungssystems Liftronic® Easy. Scaglia INDEVA präsentiert auf der LogiMAT die Greiferlösung in Kombination mit dieser intelligenten Hebehilfe. Im Vergleich zum Kettenzug oder zu pneumatischen Handhabungsgeräten erreicht der Betreiber mit dem Liftronic® Easy höhere Geschwindigkeiten, präzisere Positionierungen sowie eine ergonomischere Bedienung. Das Wichtigste: Der Bediener muss sich bei der Handhabung nicht anstrengen. Der hochempfindliche Griff reagiert auf seine Berührung, und das System bewegt sich auch mit schweren Lasten beladen ganz leicht in die gewünschte Richtung. Damit verlängert der Liftronic® Easy quasi den Arm des Mitarbeiters. Betriebe können den Arbeitsalltag ihres Personals angenehmer gestalten, verringern belastungsbedingte Ausfälle deutlich – und sind gleichzeitig produktiver.

Die intelligente Hilfsvorrichtung ist zudem mit einer automatischen Gewichtserfassung und einer Autobalancing-Einrichtung ausgestattet – also Lasterkennung und Lastausgleich. Im Gegensatz zu den klassischen Geräten, die lediglich für ein oder zwei verschiedene Gewichte vorprogrammiert sind, passt sich die INDEVA-Lösung somit automatisch an beliebige Gewichteklassen an. Der Bediener handhabt ganz unterschiedliche Lasten, ohne dass er das System jedes Mal neu konfigurieren oder bei der Handhabung einen Knopf gedrückt halten muss. Außer INDEVA® Modulo lassen sich über die Schnellwechselkupplung weitere Lastaufnahmemittel wie Haken, Riemen oder auch Spindeln schnell und einfach an dem Handhabungssystem befestigen. Kunden erhalten den Liftronic® Easy je nach Einsatz als Säulen- oder Deckenausführung sowie als Schwenkkran mit und ohne Gelenkarm. Im Mittelpunkt steht bei Scaglia INDEVA das Zusammenspiel von Werker, Manipulator und zu hebender Last. Der Spezialist für Handhabungslösungen passt die Systeme für jede Anwendung an und greift dabei auf einen Erfahrungsschatz von über 40 Jahren zurück.

Scaglia INDEVA GmbH

Halle 7 / Stand D47 

Mehr Informationen unter: www.indevagroup.com

 

 

 

Hinterlassen Sie eine Antwort