Die PROPOflex UG präsentiert mobile Regalsysteme zur Bevorratung von Boxen oder Taschen.

Die auf Herstellung mobiler Regalsysteme spezialisierte PROPOflex UG präsentiert ihre neuesten Entwicklungen auf der Logistikmesse LogiMAT (10. bis 12. März 2020). Die Bandbreite der Regalsysteme bietet einen Einsatz in sämtlichen Bereichen zwischen Wareneingang, Produktionsprozessen, Kommissionierung bis hin zur Verladung. Die PROPOflex UG stellt aus in Halle 3 Stand C22. Bei sämtlichen Herstellern durchlaufen deren Produkte eine Phase in welcher die Produkte in Boxen oder Taschen zwischengelagert werden müssen. Hierzu bietet die PROPOflex UG mobile Regalsysteme an welche sich ergonomisch und individuell anpassen lassen. Sämtliche Ebenen welche die Boxen oder Taschen lagern sind in ihren Neigungswinkeln variabel herstellbar. Ebenso ist die Tiefe der Ebenen frei wählbar. Ein umfangreiches Zubehörprogramm sorgt für weitere Gestaltungsmöglichkeiten.

Hierdurch werden Prozesse entscheidend optimiert und insbesondere die Gesundheit der Mitarbeiter unterstützt, denn ergonomisches Arbeiten sollte in sämtlichen Arbeitsbereichen möglich sein. Die PROPOflex UG unterstützt ihre Kunden bei der Findung des optimalen Regalsystems um eine langfristige, prozessorientierte Lösung zu entwickeln. Selbstverständlich pulverbeschichtet die PROPOflex UG sämtliche Regalsysteme auch nach individuellen Farbwünschen um auch hierdurch visuelle Prozessoptimierungen zu gewährleisten.

Mehr Informationen unter: www.propoflex.de

Halle 3 / Stand C22 

Hinterlassen Sie eine Antwort