MY GmbH

MY GmbH stellt vor: KEILSTOP® ­ die ganzheitliche Sicherheitslösung. Schützen Sie Ihr Personal und Inventar vor Gewaltschäden. Gestartet ist die MY GmbH 2009 als Vertriebs- und Engineeringunternehmen mit Zentrum für fahrerlose Transportsysteme. Heute beraten und betreuen wir viele Kunden bei der Automatisierung ihrer Logistikprozesse. Im Lauf der Zeit und im täglichen Umgang mit dem Thema Transport und Logistik sind unsere Entwickler auf eine Sicherheitslücke im Bereich der Verladezonen gestoßen: Beim Be,- und Entladen an der Rampe müssen Fahrzeuge laut DGUV-Vorschriften 68 & 70 mittels Unterlegkeil gegen ein unbeabsichtigtes Wegrollen gesichert sein. Die Umsetzung des Vorgangs im täglichen Betrieb stellt oftmals eine Herausforderung für viele Betreiber dar.

Wie kann sichergestellt werden, dass der Keil ordnungsgemäß verwendet wird und selbst bei großer Kräfteeinwirkung gegen ungewolltes Wegrollen schützt? Mit Know-how, Erfahrung und Ideenreichtum ist uns eine ganzheitliche Lösung gelungen, die maßgeblich zur allgemeinen Sicherheit im Unternehmen beiträgt. KEILSTOP® besteht aus einem robusten Stahlkeil mit einem Handlauf und Rollen für eine ergonomisch angenehme Handhabung. Diese Ergonomie stößt vor allem bei den Fahrern auf hohe Akzeptanz. Zudem arbeiten wir mit einer Sensorik, welche berührungslos prüft, ob der Keil richtig unter dem LKW-Reifen positioniert ist. Über Ampelanlagen wird für jeden sichtbar und überprüfbar, ob der LKW gegen Wegrollen gesichert wurde. Neben der Reduzierung von Unfallrisiken, senken wir ebenfalls Instandhaltungskosten und Personalkosten, die bei organisatorischem Vorgehen entstehen können. Oftmals sieht diese organisatorische Lösung vor, dass ein Mitarbeiter eine Sichtprüfung direkt am Reifen vornimmt, was mit langen Laufwegen und somit wertvoller Arbeitszeit verbunden ist. Gängige Arbeitsanweisungen an den Rampen sehen meist keinen direkten Kontakt zwischen Belader und Frachtführer vor, sodass Kommunikationsbarrieren vorprogrammiert sind. Mittels Ampelanzeige Innen und Außen, unserer intelligenten „GO-After-Use“-Funktion sowie internationaler Beschilderung mit selbsterklärenden Piktogrammen wird die Kommunikation abgesichert. KEILSTOP® ist eine universale Lösung sowohl für die klassische Heckbeladung an Laderampen, als auch bei Silotankanlagen. Auch bei Mischbetrieb zwischen Wechselbrücken und LKWs ist eine ganzheitliche und automatische Lösung mit KEILSTOP® möglich. Zusammen mit KEILSTOP® wird Ihre Verladung zu einem sicheren Prozess. Das Team der MY bietet besten Service.

Mehr Informationen unter: www.myintralogistik.de

Halle 5 / Stand C03 

Firmenverzeichnis: Firmensuche

Hinterlassen Sie eine Antwort