Logiqs B.V.

Wir beraten, entwerfen, produzieren und installieren komplette Logistiksysteme, um die logistischen Herausforderungen unserer Kunden zu lösen und bieten ein hohes Maß an Kontrolle durch unsere branchenführende Steuerungs- und Registriersoftware. LOGIQS ist für unzählige Branchenneuheiten in den Bereichen Logistik, Vertical Farming und automatisierte Lagerhaltung verantwortlich und versucht stets, zielgerichtete Innovationen zu liefern, die dem Kunden einen Mehrwert bieten.

Eine der wichtigsten Logistiklösungen, die LOGIQS bietet, ist das iCUBE AS/RS, eine kompakte, automatisierte Lagerlösung, die sich durch Flexibilität, Modularität und Benutzerfreundlichkeit auszeichnet. Die 3D-Carrier sind die halbautonomen Shuttles, die das iCUBE AS/RS ermöglichen. Das Shuttle-System wurde in-house entwickelt und ist eine zuverlässige Lösung, die die Kosten eines automatisierten Hochregallagers im Vergleich zu herkömmlichen Geräten senkt, sowie die Flexibilität und Modularität des Lagers erhöht. Mit nur einem 3D-Carrier können Lager mit geringem Durchsatz vollständig automatisiert werden. Lager mit größerem Durchsatz können mehrere 3D-Carrier einsetzen, um die Kapazitätsanforderungen zu erfüllen. Für Wege zwischen den vertikalen Ebenen des iCUBE-Lagers werden LOGIQS-Lifte mit hoher Zuverlässigkeit verwendet, die gleichzeitig den 3D-Carrier und eine Palette transportieren können. Diese Lifte sind zuverlässig, sicher und so kompakt wie möglich. Die 3D-Carrier und Lifte werden mit der LOGIQS Lagersoftware gesteuert, die vielfältige Kopplungsmöglichkeiten mit externer ERP/SAP-Software bietet.

Der iCUBE wird über unser Warehouse Control System (WCS) gesteuert. Transportaufgaben können entweder automatisch über eine Verknüpfung zum ERP-System des Unternehmens vergeben oder von einem Bediener über die intuitive grafische Benutzeroberfläche des WCS eingegeben werden. Das LOGIQS WCS verwendet fortschrittliche Algorithmen um den iCUBE automatisch zu verwalten und ein- und ausgehende Palettentransfers zu steuern, ohne dass der Benutzer jedes Mal eingreifen muss. Aufgabenpriorität, -planung, -neuorganisation sowie komplexe Transportpläne können mit unserem Softwarepaket einfach gesteuert werden. Auch kann unser WCS entsprechend den Anforderungen des Lagers konfiguriert werden. Automatische Protokolle können eingerichtet werden, um Paletten während der Ausfallzeit neu zu ordnen und für den Versand entsprechend den ausstehenden Versandaufträgen vorzubereiten.

Mehr Informationen unter: www.LOGIQS.nl

Halle 3 / Stand C79 

Firmenverzeichnis: Firmensuche

Hinterlassen Sie eine Antwort