Gebrüder Frei GmbH & Co.

Gebrüder Frei stellt kundenspezifische wie auch standardisierte Lösungen zur Steuerung von elektrischen Fahrzeugen vor. Die Anforderungen der Industrie- und Logistikunternehmen im Hinblick auf Funktionalität und Ergonomie von Bedieneinheiten nehmen stetig zu. Verschiedenste Anforderungen bedürfen einer Vielzahl an Funktionen und hoher Flexibilität. Dadurch steigt der Bedarf an flexiblen Systemen, die vom Kunden frei konfigurierbar sind. Eine Antwort findet das Unternehmen Frei mit der modular aufgebauten Multifunktionsarmlehne BRAVA. Die Armlehne wurde entwickelt um eine hohe Flexibilität für den Fahrzeughersteller zu garantieren. Die Bedienelemente sind frei konfigurierbar und können somit in einer Vielzahl von Fahrzeugtypen eingesetzt werden. Gebrüder Frei stellt aus in Halle 9 Stand C33. Beim Design der Armlehne stand der Bediener und damit die Ergonomie im Mittelpunkt. Realisiert wurde dies in Zusammenarbeit mit dem Institut für Konstruktionstechnik und Technisches Design der Universität in Stuttgart (IKTD). Die Basis bildete eine Ergonomie- und Bedienanalyse mit mehreren Staplerfahrern in alltäglichen sowie Worst-Case Bedienszenarios. Zusätzlich wurde mit Hilfe des Menschmodells RAMSIS die optimale Ergonomie bezüglich Abmessungen, Verstellbereichen und Anordnung der Armlehne und der Bedienelemente erarbeitet. Bedieneinheit ACTRA MONO

Mehr Informationen unter: www.frei.de

Halle 9 / Stand C33 

Firmenverzeichnis: Firmensuche

Hinterlassen Sie eine Antwort