EUROSORT Systems B.V.

Der neue EuroSort-Sortierer beseitigt Probleme mit empfindlichen, leichten und nicht transportierbaren Gegenständen. Mit einem brandneuen Sortiersystem bietet EuroSort eine präzise, zuverlässige und kostengünstige Alternative zur Sortierung von Artikeln mit einer großen Auswahl an Formen und Größen. Bestehende Sortiersysteme haben große Schwierigkeiten, mit dem zunehmenden Fluss von kleinen, leichten, glatten und zylindrischen Gegenständen fertig zu werden, die im elektronischen Handel, bei Mode, Schuhen, Sportbekleidung und Kleinsendungen allgemein üblich sind. Mit der Lösung, die EuroSort auf der LogiMAT 2019 vorstellt, müssen Unternehmen nicht mehr zusehen, wie Gegenstände oder kleine Pakete stecken bleiben, aus den Kurven fliegen, aus dem Gepäckträger fallen oder am falschen Ausgang landen. Das Volumen von E-Commerce, Mode, Schuhen und Sportartikeln steigt ebenso wie die Vielfalt in Form, Größe und (leichtem) Gewicht dieser Artikel. Dies gilt insbesondere für kleine Pakete aus Asien. Jeden Monat steigt die Anzahl der Sendungen von Webshops, die über Marktplätze wie Alibaba betrieben werden, weiter an. Die Sendungen sind klein, leicht und oft schlecht verpackt – manchmal nur mit Umwicklung und viel Klebeband. Dies führt zu einem wachsenden Warenfluss, mit dem bestehende Sortiersysteme kaum oder überhaupt nicht umgehen können. Dies führt zu einer zunehmenden Anzahl von Fehlsortierungen und verlorenen Artikeln.

Der neueste Sortierer von EuroSort kann mit den kleinsten, leichtesten und am wenigsten transportierbaren Artikeln problemlos umgehen. Die Art und Weise, in der der Sorter arbeitet, garantiert, dass jede Sendung unabhängig von Form und Größe den richtigen Ausgang erreicht. Diese Innovation bedeutet, dass das Sortieren dieser schwierigen Artikel wieder ein schneller, genauer und effizienter Prozess wird.

Die neue Sortierlösung von EuroSort bietet weitere bemerkenswerte Vorteile. Sowohl die Investitions- als auch die Betriebskosten sind erheblich niedriger als bei herkömmlichen Lösungen. Dieser innovative Sortierer verwendet das bewährte Flex-Antriebssystem von EuroSort, das endlose Sorter-Layouts, Höhenänderungen und integrierte Motorredundanz ermöglicht, um die Betriebszeit an Ihren geschäftigsten Tagen zu erhöhen. Aufbauend auf diesem Rahmen bleibt das System energieeffizient, einfach zu warten und bemerkenswert skalierbar. Wichtiger Vorteil: Die Artikel können manuell eingespeist werden, so dass Unternehmen nicht in ein kostspieliges und umständliches automatisches Eingabesystem investieren müssen. Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal ist das kompakte Design des Sortiersystems, das erheblich weniger Platz benötigt. Denn pro Lauflänge sind viele Ausgänge möglich und Artikel können zweiseitig sortiert werden, um den zur Verfügung stehenden Platz noch besser nutzen zu können. Dank des von EuroSort verwendeten Aluminiumgerüsts kann das relativ leichte System auf einem Standard-Zwischengeschoss aufgestellt werden. Vor allem jetzt, da die Nachfrage nach Sortierkapazität aufgrund steigender Volumina steigt, kann mit EuroSort weniger Platz effizienter genutzt werden.

Mehr Informationen unter: www.eurosort.com

Halle 3 / Stand D52

Firmenverzeichnis: Firmensuche

Hinterlassen Sie eine Antwort