KanbanBOX – Sintesia Srl

Die KanbanBOX ist eine Software-Suite für das gesamte Produktionsprozessmanagement. KanbanBOX, die Supply-Chain-Management-Software, die das Produktionsfluss-Management durch E-Kanban revolutioniert hat, ist stolz, ihre neue Suite präsentieren zu können, die für die Verwaltung jedes Wertschöpfungsprozess eines Unternehmens erweitert wurde. Einkauf, Produktion, Logistik: Jeder Fluss ist entweder informativ oder physisch unter Kontrolle! Die KanbanBOX freut sich auf Ihren Besuch auf der LogiMAT (19. – 21. Februar 2019) in Halle 8 – Stand C24. KanbanBOX ist die Supply Chain Collaboration-Lösung, die die Kommunikation entlang der Wertschöpfungskette vereinfacht und die Informationsübertragung vereinfacht und vereinfacht. Im Vergleich zu anderer Software basiert KanbanBOX auf einer einzigartigen und genialen Intuition, die in der Lage ist, den physischen Materialfluss an den Informationsfluss (Einkauf und Produktion) zu binden, indem die Kommunikation kontextualisiert wird und Fehler vermieden werden. Das Ergebnis ist die Aktivierung eines linearen und virtuosen Kommunikationszyklus zwischen Handelspartnern und Produktionsabteilungen.

Die Vorteile für den Kunden bestehen aus einem in das ERP integrierten Portal, über das die Kommunikation sowohl intern als auch mit Lieferanten und darüber hinaus den gesamten Dokumentlebenszyklus verwaltet werden kann. Über ein einziges Board, das schnell und benutzerfreundlich ist, können Kanbanaufträge und geschlossene Aufträge freigegeben, Scouting durchgeführt und Verkaufsverhandlungen verwaltet werden, indem Liefertermine, Preise und Mengenanforderungen koordiniert werden. Weitergabe von Lieferscheinen zwischen Lieferanten und Kunden, Erleichterung der Wareneingangs- und Materialprüfungsphase dank der einfachen Barcode-Erfassung der Kanban-Etiketten. Die modulare und skalierbare Cloud-Struktur erfordert keine Implementierung oder Eingriffe der Hardware.

KanbanBOX ermöglicht Industrie 4.0: Dank eines eindeutigen Barcodes auf den Kanban-Etiketten oder der RFID-Technologie fahren Container auf identifizierten Wegen entlang der Supply Chain und automatisieren das Bewegen, die Verarbeitung von Material und die Datenerfassung. Für die Lieferanten besteht der Vorteil in der Möglichkeit, eine sofortige Sichtbarkeit ihrer Kunden zu erlangen, um ein digitales Supply Chain-Ökosystem zu schaffen. Daraus ergibt sich eine enorme Vereinfachung in der Betriebsführung des Versorgungsnetzes, die effizient von einem einzigen Board aus gesteuert werden kann. Die Kommunikation wird durchgängig gemacht und mit dem realen Fluss verknüpft, dank der Erfahrung im Nachschub- und Logistikflussmanagement sowie der Internalisierung magerer Werte zur Reduzierung von Abfall und überflüssigen Aktivitäten. Dies zeichnet KanbanBOX als einzigartiges Werkzeug zur Identifizierung von Materialien entlang des Produktionsprozesses und der gesamten Lieferkette durch einen eindeutigen Code aus.

Mehr Informationen unter: www.kanbanbox.com

Halle 8 / Stand C24 

Firmenverzeichnis: Firmensuche

Hinterlassen Sie eine Antwort