Die item Industrietechnik GmbH ist weltweiter Marktführer im Bereich Systembaukästen für industrielle Anwendungen und beschäftigt rund 500 Mitarbeiter.

Seit 1976 entwickelt und vertreibt item Lösungen zum Bau von Maschinen, Betriebseinrichtungen und Anlagen. Das Produktportfolio umfasst mehr als 3.500 hochwertige Komponenten zur Konstruktion von Maschinengestellen, Arbeitsplätzen, Automationslösungen und Lean Production-Anwendungen. Mit Transportlösungen und Dynamikelementen können alle Arbeitsverfahren von manueller Produktion bis zur automatisierten Fertigung realisiert werden. Die hochqualifizierten Mitarbeiter arbeiten täglich an der Weiterentwicklung der innovativen Lösungen für den modernen Maschinenbau und verfügen zudem über eine hohe Beratungskompetenz. item hat ihren Hauptsitz in Solingen. Die Kundennähe in Deutschland wird durch elf Niederlassungen und Stützpunkte gewährleistet. Zur Firmengruppe gehören 100-prozentige Tochterunternehmen in den USA, China, Mexiko, Italien, Polen und der Schweiz.

Mehr Effizienz am Arbeitsplatz – wie das gelingt, zeigt die item Industrietechnik GmbH auf der LogiMAT 2018. Im Fokus steht das neue Toolpanel System: ein flächiger Aufbau aus Nutplattenprofil und besonders schnell montierten Haltern. Die Erweiterung des item Arbeitsplatzsystems ermöglicht eine übersichtliche Organisation von Werkzeugen mit besonders wenig Aufwand. Das Nutplattenprofil bietet 19 item Systemnuten auf engstem Raum. Arbeitsmaterialien und Zubehör lassen sich dadurch schnell an der gewünschten Position anordnen.

Am Stand C71 in Halle 3 sehen Messebesucher außerdem die neuen item ergolean-Produkte, die das Prinzip von Lean Production mit ergonomischen Aspekten vereinen.
Mit dem neuen Toolpanel System von item richten Mitarbeiter ihre Arbeitsplätze schnell und optimal nach ihren individuellen Anforderungen ein. Dazu wird das Nutplattenprofil 8 einfach in Arbeitsplätze oder Werkzeugwagen integriert. Der flächige Aufbau bietet mit insgesamt 19 Systemnuten auf Vorder- und Rückseite viel Platz für Halter und Zubehör. In Sekundenschnelle lassen sich Maulschlüssel, Schraubendreher und Werkzeug-Bits in der optimalen Höhe und Anordnung platzieren. Dazu dreht der Mitarbeiter entsprechende Halter einfach in die Nut ein. Ein Schraubendreher ist nicht notwendig. Ebenso leicht sind die neuen Halter wieder zu lösen. Da die Systemnut mit anderen Komponenten des item MB Systembaukastens kompatibel ist, lassen sich auch alle weiteren Produkte der Haken- und Halterfamilie, Regalböden sowie individuelle Haltevorrichtungen anbringen. item bietet mit dem neuen Toolpanel System eine Komponente zur Verbesserung der Struktur und Effizienz am Arbeitsplatz.

Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen auf der LogiMAT 2018 neue Bauteile aus dem Bereich ergolean. Die Verbindung von ergonomischen Prinzipien mit Anforderungen an eine schlanke Produktion führen zu effizienteren Arbeitsprozessen und einer höheren Produktivität.

item Industrietechnik GmbH

Halle 3 / Stand C71

Mehr Informationen unter: www.item24.de

Hinterlassen Sie eine Antwort