INDYONs brandneue TRACK+RACE Material Flow Management Plattform macht den Zugriff auf Echtzeit-Staplerdaten via Standardschnittstelle zum Kinderspiel. Ganz ohne aufwändige Softwareanpassungen können ERP-, LVS-, MES-Systeme können damit die Vorteile ortungsbasierter Warenverfolgung und -steuerung nutzen und zusätzlich die gewonnenen Daten für Business Intelligence Auswertungen verwenden.

Materialflusssteuerung und Fleet Management erleben so einen Produktivitätssprung, das erhebliche Einsparpotential gewährleistet ressourcenschonenden, CO2 minimierenden Betrieb in Lager und Produktion und wirkt sich messbar auf die Energieeffizienz aus. Neue innovative Preismodelle mit niedrigen Einstiegskosten und Pay-per-Use ab Inbetriebnahme ermöglichen nicht nur eine budgetverträgliche Einführung, sie überzeugen auch nachhaltig durch deutliche Einsparungen bei den laufenden Kosten.

Mehr Informationen unter: www.indyon.com

Halle 10 / Stand D08 

Hinterlassen Sie eine Antwort