Der Traditionshersteller für Sonderlösungen Genkinger präsentiert zur diesjährigen internationalen Logistikmesse LogiMAT unter neuem Produktnamen Genkinger-bAKA ein Fahrerloses Transportsystem AGV (Automated Guided Vehicle).

Anfang 2018 übernahm Genkinger aus Münsingen den Hersteller bAKA. Mitte 2019 erfolgte der nächste logische Schritt und die beiden Unternehmen verschmolzen zur Genkinger GmbH. Die Leidenschaft für innovative, kundenspezifische Produktions- und Logistiklösungen war und bleibt auch künftig die treibende Kraft des Unternehmens. Die Marke Genkinger-bAKA steht für umfangreiche kundenspezifische Sonderlösungen im anspruchsvollen Materialumschlag.

Das breitgefächerte Produktprogramm basiert auf einem Baukastensystem mit dem Lasten von 100 kg bis zu 100 Tonnen bewegt werden können. Typische Genkinger-bAKA Projekte beginnen wo Serienhersteller an ihre Grenzen stoßen. Das Produktportfolio umfasst leistungsstarke und effiziente Stapler, Hubwagen sowie Schlepper, Werkzeugwechsler und Hubtische. Der Fokus liegt auf dem Transport, der Lagerung und dem Wechsel von unterschiedlichsten Waren, Gütern und Lasten.

Automatisierte Arbeitsprozesse eröffnen insbesondere für den innerbetrieblichen Materialfluss enorme Potentiale. Ziel sind reibungslose und sichere Arbeitsgänge. Fahrerlose Transportsysteme von Genkinger-bAKA werden für diese speziell maßgeschneidert entwickelt, um sie im Anschluss automatisch auszuführen. Hierdurch werden getaktete Prozesse im Transport und der Lagerung von Waren und Gütern sichergestellt. Auch hier ist die Stärke von Genkinger-bAKA anspruchsvolle Aufgaben zu lösen, die Volumenhersteller nicht bewältigen können.

Das Unternehmen hat Antworten auf knifflige Aufgaben wie das Bewegen großer Lasten, das Erreichen hoher Hubhöhen oder Mehrwegemaschinen für beengte Verhältnisse. Als typischer Sonder- und Kleinserienhersteller hat Genkinger-bAKA die Fähigkeit solche Projekte praxisnah und effizient im engen Kundendialog abzuwickeln. Genkinger-bAKA Lösungen finden Anwendung in allen Bereichen der Industrie wie der Holz- und Stahlindustrie, dem Fahrzeug- und Anlagenbau sowie in der Luftfahrtindustrie.

Mehr Informationen unter: www.genkinger-baka.de

Halle 10 / Stand G30

Hinterlassen Sie eine Antwort