Speedypick präsentiert die Weiterentwicklung der wireless Pick-by-Light Plattform.

Mit Speedypick AIR 2.5 präsentiert die eQ-3 AG erstmalig auf der LogiMAT 2020 die aktuelle Fortentwicklung der bestehenden wireless Pick-by-Light Plattform mit optimiertem Gerätedesign und verbesserter Management-Software. Mit Speedypick AIR können sowohl mobile Pick-by-Light Anwendungen (z.B. Kommissionierwagen) wie auch flexible stationäre Pick-by-Light Anwendungen (z.B. industrielle Fertigungs- und Montagezellen) einfach und kostengünstig ausgestattet werden.

Wireless Pick-by-Light eignet sich in hervorragender Weise zur Effizienzsteigerung mobiler Kommissionierprozesse (z.B. Kommissionierwagen) wie auch zur Werkerunterstützung in industriellen Fertigungs- und Montagezellen oder in KANBAN-Anwendungen. Losgelöst von der traditionell verbreiteten Realisierung mit Standardkomponenten, die über WLAN, Vorrechner, Funkbrücke und großem Akku an die Automatisierungsebene angebunden werden, arbeitet Speedypick AIR mit autarken Funkanzeigen, die direkt mit den in der Anlage installierten Accesspoints kommunizieren. Durch Wegfall der vorgenannten Hardwarekomponenten (WLAN-Brücke, Vorrechner, großer Akku) werden erhebliche Kosteneinsparungen in der Beschaffung, Installation und Instandhaltung / Wartung erzielt.

Die zusätzliche Gewichtseinsparung auf dem Kommissionierwagen bei gleichzeitigem Platzgewinn steigert den Komfort für den Kommissionierer und die Effizienz des Pickprozesses / Durchlaufes. Da weniger Verbraucher auf dem Wagen mitgeführt werden kann auch der Akku erheblich kleiner dimensioniert werden. Nur mit Speedypick AIR sind Akkulaufzeiten bis zu mehreren Jahren realisierbar. Der mühselige tägliche Akkutausch entfällt und der Kommissionierwagen steht über eine extrem lange Zeit für den Pick-Prozess zur Verfügung. In industriellen Fertigungszellen und Montagelinien läßt sich Speedypick AIR schnell, einfach und unkompliziert an die geänderten Abläufe anpassen. Beispielsweise können die mit einer Magnethalterung ausgestatteten Speedypick AIR Anzeigen problemlos umpositioniert und an geänderte Abläufe adaptiert werden. Mit Speedypick AIR 2.5 werden die Anzeigen in ein Aluminiumprofil gesteckt. Auch hier ist die Position frei wählbar. Zudem können die Anzeigen leicht entfernt und an anderer Stelle neu verwendet werden. Daß sowohl Speedypick AIR wie auch Speedypick AIR 2.5 roamingfähig sind zählt zu den weiteren herausragenden Merkmalen dieser Systeme.

Mehr Informationen unter: www.speedypick.de

Halle 1 / Stand L27 

Hinterlassen Sie eine Antwort