EP Equipment ist weltweit der führende Hersteller von elektro Niederhubwagen. Mit einem Wachstum von über 50% wird der Flurförderzeughersteller aus Hangzhou, China im Jahr 2017 über 50.000 Flurförderzeuge in seinen Werken produzieren und weltweit vertreiben. Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2016 mit einem Wachstum auf 33.000 produzierten Flurförderzeugen vermeldet das Unternehmen EP Equipment auch über dem Jahr 2017 wieder Rekordzahlen.

Auf der Logimat 2018 präsentiert EP Equipment den EPT 12EZ Pro. Nachdem auf der CEMAT 2016 EP Equipment mit dem EPT 12EZ BASIC den leichtesten, voll elektrischen Niederhubwagen der Welt präsentierte setzen insbesondere im Bereich Lebensmitteleinzelhandel und dem produzierenden Gewerbe tausende neue Kunden auf elektrische Handhubwagen. Seitdem arbeitet EP an der Weiterentwicklung des 12EZ Konzept um auch Nutzern im Bereich Logistik und Distribution das passende Fahrzeug zu bieten. Mit dem EPT 12EZ PRO, der sich durch einen stärken Antrieb, höhere Steigfähigkeit und das größere Antriebsrad optimal auf die Bedürfnisse dieser Branchen anpasst, wird dieses Ziel zu einem Endkundenpreis von unter 2.000€ erreicht. Der EPT 12EZ kann auf der LogiMAT 2018 ausprobiert werden.

EP Equipment präsentiert desweiteren auf der LogiMAT eine neue Generation Kommissionierfahrzeuge. In Kleinteile Kommissionierung und e-Fulfillment entsteht ein wachsender Bedarf an für kompakte Arbeitsbühnen mit Griffhöhen von 3 bis 6,5 Meter. Mit dem JX1 und dem JX0 bietet EP Equipment sowohl für den Einsatz im Baumarkt als auch im Cash&Carry Betrieb das optimale Fahrzeug für jeden Einsatz.

EP Equipment

Halle 9 / Stand F60 

Mehr Informationen unter: www.ep-ep.com

Hinterlassen Sie eine Antwort