Als weltweit etablierter Partner der Industrie entwickelt und fertigt Deutronic intelligente Leistungselektronik und Testsysteme in höchster Qualität. Die besondere Stärke des inhabergeführten Familienunternehmens liegt in der Realisierung applikationsspezifischer Sondergeräte und kundenindividueller Lösungen.

Premiere auf der LogiMAT: Die Deutronic Elektronik GmbH stellt eine neue Generation extrem kompakter und leistungsstarker Fahrzeugwandler vor. Das Verwenden von Planar Bauteilen ermöglicht eine hohe Leistungsdichte und Strombelastbarkeit bei gleichzeitig sehr flacher Bauweise.

Deutronic zeigt Stromversorgungen für den Einsatz in rauen Umgebungen (DP500IP – 500W)
In Zeiten ständiger Innovationen im Bereich erneuerbarer Energien und wachsender Anforderungen an Komponenten in Maschinen, Anlagen, Transporteinheiten und sonstigen Betriebsmitteln stoßen marktübliche Stromversorgungen mittlerweile häufig an Ihre Grenzen. Die Deutronic DP500IP Baureihe vereint extreme Robustheit gegen äußere Einflüsse mit innovativen Funktionalitäten. Wie der Name bereits andeutet, ist die DP500IP Gerätefamilie durch seine hohe Schutzart (IP67) prädestiniert für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen. Die von Deutronic entwickelte D-IPS®-Technik (Deutronic Intelligent Power System) wurde auch in dieser Baureihe wieder integriert. Die Vorteile dieser Technologie sind u.a. die vollständige Beherrschung aller transienten Stromstöße und Spannungsereignisse am Netzeingang unter allen Bedingungen sowie das vollständige Fehlen des sonst unvermeidlichen und schädlichen Einschaltstromstoßes. Weiterhin ist auch bei hohen Temperaturen keine externe Kühlung notwendig aufgrund des hohen Wirkungsgrades von typ. 94 Prozent und durch das innovative Thermomanagement.

Herausragendes Merkmal der Gerätefamilie DP500IP ist die Robustheit des Gehäuses. Es erfüllt alle amerikanischen Forderungen an UL Listed Enclosure Type Equipment nach UL508, einschließlich der geforderten Extra Hard Usage Anschlusskabel, Flexible Cord. Nach der eben genannten Norm zertifizierte Stromversorgungen müssen nicht innerhalb eines schützenden Schaltschrankes verbaut werden. Sie können in den USA von jedem Elektromonteur ohne Zulassungsschwierigkeiten direkt verbaut werden.

Fahrzeugwandler für Hybrid- und E-Fahrzeuge
Bei Hybrid- bzw. Elektrofahrzeugen spielen elektronische Komponenten wie z. B. Hochvolt Energiespeicher, E-Maschine u.v.w. eine bedeutende Rolle. Je nach Elektrifizierungsgrad des Fahrzeugs werden Komponenten aus herkömmlichen Antriebskonzepten durch leistungsfähigere ersetzt. So kann bei Hybrid- bzw. Elektrofahrzeugen die Lichtmaschine eingespart werden, die das 12V/24V/48V Bordnetz versorgt. Stattdessen wird ein DC/DC-Wandler benötigt, der die Spannung des Hochvolt Energiespeichers auf die Bordnetzspannung herabsetzt. Der HV-DC/DC Wandler DVCH3000 erfüllt die in einem Fahrzeug auftretenden Anforderungen und besticht zudem mit extrem geringen Bauvolumen und sehr hohem Wirkungsgrad von typ. 95%.

Deutronic Elektronik GmbH

Halle 10 / Stand F37

Mehr Informationen unter: www.deutronic.com

Hinterlassen Sie eine Antwort