Die aentron GmbH mit Sitz in Gilching bei München hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Energiespeichern in den Märkten Maritim, Mobility, Industry und Building spezialisiert. aentron Module sind hochmoderne, skalierbare, robuste und sichere HV und LV Lithium-Ionen-Batterie-Systeme.

Die aentron Lithium-Ionen-Energiespeicher ermöglichen die Realisierung von modularen und skalierbaren Batterielösungen. Wir bedienen Stromspannungen von 12, 24, 48 Vdc bis 900 Vdc mit Kapazitäten von 1 kWh bis 1 MWh. Alle aentron Energiespeicherprodukte können in Serie oder parallel geschaltet werden, als Einzelgerät oder in Verbindung mit Produkten anderer Hersteller verwendet werden. aentron bietet nicht nur standardisierte Produkte, sondern liefert auch kundenspezifische Sonderanfertigungen aus einer Hand. Im Vordergrund der Batterien-Entwicklung steht das Konzept von ‚Plug & Play‘, und zwar auf einem höchst sicheren und zuverlässigen Niveau. So können die Akkus schnell und problemlos ohne lange Rüstzeiten getauscht werden und auch einfach in bestehende Systeme integriert werden.

Die aentron Batteriesysteme im robusten Metallgehäuse sind so konzipiert, dass sie problemlos unter härtesten Bedingungen wie z.B. bei Temperaturen zwischen -20 °C und + 60 °C arbeiten. Zudem sind sie staub- und wasserdicht und erfüllen mindestens die Anforderungen der Schutzklasse IP66. Das ermöglicht den Einsatz der Akkus sowohl an Land als auch auf dem Wasser, wo sie jeweils lageunabhängig installiert werden können.

Mit dem Anspruch, der anstehenden Energiewende mit neu gedachten Lithium-Ionen-Batterien zu begegnen, spielten natürlich auch der Wirkungsgrad und die Recyclebarkeit eine große Rolle. Alle aentron Batterien können am Ende ihres Lebenszyklus generalüberholt und wieder in Betrieb genommen werden. So können die Gesamtbetriebskosten bei Langzeitanwendungen signifikant reduziert werden.

Mehr Informationen unter: www.aentron.com

Halle 10 / Stand A19 

Hinterlassen Sie eine Antwort